Datensicherung online

Eine Datensicherung online im Internet ablegen? Ja, das ist derzeit mit die Sicherste und einfachste Methode, sich gegen Datenverlust zu schützen. Wir sichern die Daten unserer Kunden in der Terracloud der Wortamnn AG in Hüllhorst nach deutschem Datenschutz und mit höchster Datensicherheit. So werden Daten vor dem Hochladen noch auf dem zu sichernden Gerät verschlüsselt und dann über eine verschlüsselte Leitung in das Rechenzentrum gesendet. Den Verschlüsselungskey kennt nur derjenige, der in vergeben hat und die Personen, an die dieser weiter gegeben wurde. Es gibt keine Möglichkeit für Dritte, an diese Daten zu gelangen. Selbst der VW-Konzern bereitet derzeit die Umstellung Ihrer Sicherungen auf das Sichern in die Terracloud vor.

Wie funktioniert das?

Wir beauftragen die Wortmann AG einen Sicherungsaccount für Sie einzurichten bekommen diesen in der Regel binnen 24 Stunden. Je nach Wunsch richten wir dann die Sicherung auf Ihren Geräten ein oder übergeben Ihnen lediglich die Zugangsdaten zu Ihrem Sicherungsaccount. Dieser ist über einen Webbrowser zu erreichen und dort findet man alles Notwendige wie die Sicherungsagentensoftware, Anleitungen usw. Es muss lediglich der Sicherungsagent auf z.B. einem Server installiert werden, Sicherungsumfang, Zeitpläne usw., werden webbasiert eingerichtet und können Ortsunabhängig durchgeführt werden.

Gesichert werden können einzelne Daten, Datenbanken, Exchange Systeme und ganze Server, damit die Wiederherstellung im Desasterfall schnellstmöglich von statten gehen kann.

 

Ich habe aber nur langsames Internet!

Das ist nicht schön, doch absolut kein Hindernis. Selbst sehr große Datenmengen könnenmittels Datensicherung online gesichert werden. Über ein sogenanntes Initialbackup wird eine Sicherung auf eine externe Festplatte erstellt, welche dann per Paketdienst ins Rechenzentrum gebracht wird. Dort wird die Sicherung auf Ihren Sicherungsaccount geladen und ab dann werden nur noch Änderungen und Neuanlage von Dateien über das Internet gesendet. Durch das sogenannte Blocklevelsystem wird z.B. eine Word-Datei nicht noch einmal komplett hochgeladen, wenn nur aus einem Komma ein Punkt gemacht wurde, sondern tatsächlich nur diese kleine Änderung wandert über das Internet ins Rechenzentrum. Neben dieser Sehr Sparsamen Methode die Daten über das Internet zu bringen, werden die zu versendenden Daten auch noch komprimiert. Durchschnittlich erreicht man da noch einmal eine Datenreduktion von ca. 50%.

Sollten sich in Ihrem Unternehmen nur eine DSL6000 Leitung befinden und täglich 5 GB neue Daten entstehen, wäre es möglich, diese Daten über unser Onlinebackupsystem zu sichern. Berechnet sind bei einer 6000er DSL-Leitung 500kbit Upload und durch die Datenreduktion 2,5 GB hochzuladende Daten. Dies würde ca. 11 Stunden dauern und somit auch nicht in die Regelarbeitszeiten fallen.

Es ist auch möglich,eine Datensicherung mehrmals am Tag zu fahren um noch weniger Datenverlust zu haben, falls es zum Fall der Fälle kommt, z.B. einem Totalausfall eines Servers mit defekten Festplatten. Die Häufigkeit bestimmt die zu sichernde Datenmenge und die Uploadbandbreite der Internetverbindung.

 

Das allerbeste an einer Datensicherung online ist, man muss sich nicht mehr täglich um irgendwelche Sicherungsmedien wie Bänder, externe Festplatte usw. kümmern, dass diese gewechselt werden und außer Haus kommen. Im Serverraum oder gar gleichen Gebäude machen diese Sicherungsmedien wenig Sinn, da z.B. bei einem Brand oder Diebstahl die Sicherung nicht mehr zur Verfügung stehen würde.

 

Das ist doch bestimmt teuer oder?

Nein!

Pro angefangene 50 GB unkomprimiert zu sichernde Daten von 2 Servern oder 4 PCs kostet monatlich gerade einmal ab 14,90 € zzgl. MwSt.

Pro angefangene 500 GB unkomprimiert zu Sichernde Daten von 5 Servern oder 10 PCs kostet monatlich gerade einmal ab 39,90 € zzgl. MwSt.

Damit ist man günstiger als ein Mobilfunktarif mit Top-Smartphone, und erhält einen wesentlich größeren Mehrwert.

2 PC entsprechend dabei immer 1 Server. Sind also 2 Server zu sichern, können noch maximal 6 PCs gesichert werden.

Selb verständlich können auch mehr Datenmenge oder Anzahl von Clients gesichert werden.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen