Firewall – VPN

Neben dem Virenschutz ist eine Firewall im Unternehmen eigentlich Pflicht. Neben dem Blocken von unerwünschtem Verkehr bieten die Gräte weitaus mehr Funktionen als man denkt. So kann der Internetverkehr gescannt werden, bevor er am Rechner ankommt und verhindert damit, dass erkannte Schädlinge überhaupt bis zum Rechner kommen und dort Schaden anrichten. Auch ist es möglich, den Internetverkehr zu Filtern und Webseiten zu Blockieren oder explizit zuzulassen, so dass im Unternehmen nur Inhalte ankommen die gewünscht sind und jugendliche Mitarbeiter geschützt sind. Infizierte Webseiten befinden sich meist unter den Webseitentypen die nicht erwünscht sind und lassen sich mit der richtigen Firewall blocken.

Zugänge von außen werden ebenfalls von Firewalls verwaltet und bieten die Möglichkeit über ein Regelwerk genau zu definieren, wer im Netzwerk auf die entsprechenden Server und Systeme Zugriff bekommt.

Die Firewall regelt den Datenverkehr und in Verbindung mit Antivirenschutz, welcher den zugelassenen Verkehr auf Schädlinge prüft, erhöht man die Sicherheit seines Unternehmensnetzwerkes enorm. Es ist auf jeden Fall teurer, seine Daten zu verlieren als in eine ordentliche Absicherung seines Netzwerkes zu investieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen